Die Fladerpumpe aus 1938

 

 

 

 

 

 

Ein grünes Überbleibsel - Während der damaligen Einsatzzeit unserer Fladerpumpe oblag der Brandschutz noch der Polizei, weshalb sämtliche Feuerwehrtechniken aus jener Zeit grün, anstatt des modernen feuerwehrrot an sich haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Transportiert wurde die Fladerpumpe auf diesem Anhänger, zusammen mit 2 Schlauchhaspeln, auf denen Schlauchreserven gewickelt waren, sowie zu beiden Seiten dicke Ansaugschläuche in beige.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Technik, nicht so schön unter Abdeckhauben verpackt wie in der heutigen Zeit, scheint alt zu sein, oder untauglich. Tatsächlich bringt die Pumpe auch heute noch erstaunliche Leistungen und steht den modernen Geräten im Nichts nach.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Fladerpumpe aus 1938

Zurück zu den Fahrzeugen